Stadt Schaffhausen erhält das Label «Grünstadt Schweiz»

Autor
Ralph Denzel

Fünf Städte in der Schweiz können sich derzeit mit dem Label «Grünstadt» schmücken: Eine davon ist seit heute Schaffhausen. Allerdings reichte es «nur» zu Silber.

Am Mittwoch wurde das Label übergeben. Bild: Melina Ehrat

Die Stadt Schaffhausen kann sich neu «Grünstadt Schweiz» nennen. Sie wurde mit der Silberauszeichnung des Labels der Vereinigung Schweizerischer Stadtgärtnereien und Gartenbauämter (VSSG/USSP) ausgezeichnet. Die Labelübergabe fand heute in feierlichem Rahmen auf dem Platz in Schaffhausen statt, welcher hierfür temporär begrünt wurde.

Als besondere Stärken der Stadt Schaffhausen wurden der Richtplan Siedlung und das Freiraumkonzept genannt.

Schaffhausen ist mittlerweile die fünfte Schweizer Gemeinde, welche sich mit dem Label «Grünstadt Schweiz» zertifizieren konnte. Die von «Grünstadt Schweiz» geprüften Massnahmen sind mit dem Bundesamt für Umwelt koordiniert und fügen sich in die Biodiversitätsstrategie des Bundes ein. (rd)

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren