Marcel Fringer will Gemeindepräsident von Thayngen werden

Autor
Schaffhauser N…

Ende diesen Jahres tritt der amtierende Gemeindepräsident von Thayngen, Philippe Brühlmann, von seinem Amt zurück. Ein Nachfolger hat sich nun bereits in Stellung gebracht.

Marcel Fringer, FDP, will ins Gemeindepräsidium von Thayngen. Bild: OPP

Marcel Fringer will im Herbst Gemeindepräsident von Thayngen werden. Das teilte die FDP-Reiat in einer Medienmitteilung mit. der 52-Jährige Präsident des Kantonalen Gewerbeverbandes (KGV) habe sich gegenüber der FDP bereit erklärt, sich für dieses Amt zur Verfügung zu stellen. Er könnte damit dem scheidenden SVP-Gemeindepräsidenten Philippe Brühlmann folgen, welcher zum 31. Dezember diesen Jahres sein Amt abgeben wird.

Die Nominationen der Kandidaten für den Gemeinderat und das Gemeindepräsidium durch die FDP-Thayngen findet an der nächsten Mitgliederversammlung statt. (rd)

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren