Mandat der Wirtschaftsförderung bleibt bei der Generis

Autor
Schaffhauser N…

Der Schaffhauser Regierungsrat hat die Generis AG wieder mit der Führung der Wirtschaftsförderungsstelle beauftragt. Er verlängert den 2020 auslaufenden Vertrag um weitere zwei Jahre.

Laut Regierungsrat erfüllt die Generis AG ihren Leistungsauftrag. Archivbild: RM

Der Leistungsauftrag mit der Generis AG über die Führung der Wirtschaftsförderungsstelle und der Geschäftsstelle zur Förderung der Regional- und Standortentwicklung (RSE) wurde vom Schaffhauser Regierungsrat um zwei Jahre verlängert. Die Generis AG hatte auf Anfang 2015 den Zuschlag für die Führung erhalten und erfüllte diesen gemäss Regierungsrat gut. Aus diesem Grund wurde der Vertrag, der 2020 ausläuft, bis ins Jahr 2022 verlängert. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren