Mick Schumacher wird Markenbotschafter von SSI Schäfer

Autor
Schaffhauser N…

Der 20-jährige Sohn von Rennfahrer-Legende Michael Schumacher zählt zu den besten Nachwuchsrennfahrern der Welt. Nun wird er Markenbotschafter der SSI Schäfer.

Das Ziel der Partnerschaft ist klar definiert in «Gemeinsam zu Spitzenleistungen». Bild: zvg

Die SSI Schäfer, welche beim Sitz in Neunkirch rund 90 Mitarbeiter beschäftigt, geht auf eine Partnerschaft mit Mick Schumacher ein, der Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Schumacher fährt ab der nächsten Saison in der Formel-2, nachdem er im letzten Jahr die Formel-3 gewann. Er zählt zu den besten Nachwuchsfahrern im Rennsport der Welt. Ziel der Partnerschaft: «Gemeinsam zu Spitzenleistungen».

Michael Mohr, EVP Sales von SSI Schäfer ist begeistert vom neuen Markenbotschafter und lässt sich folgendermassen zitieren: «Mick bringt eine grosse Leidenschaft mit, die uns beeindruckt. Gemeinsam alles geben, Erfahrungen sammeln, Herausforderungen annehmen und mit höchstem Fokus an einer Lösung arbeiten - das verbindet uns als Unternehmen mit ihm. Getreu dem Corporate Claim ‹Think Tomorrow› blicken wir immer nach vorn, um die ambitionierten Ziele für unsere Kunden zu erreichen.»

Auch der aufstrebende junge Markenbotschafter zeigt sich erfreut über die neue Partnerschaft. Er sieht sie ähnlich wie Michael Mohr. Dazu sagt er: «Ich freue mich, SSI Schäfer als Partner zu begrüssen, denn wir teilen die gleichen Grundwerte: Bodenständigkeit, Streben nach Erfolg, innovative Lösungsansätze sowie langfristiges Denken und Handeln. ‹Think Tomorrow›, das passt auch für mich!»

Für die Zukunft sind bereits mehrere gemeinsame Aktivitäten geplant. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren