Hedy Mannhart und Isabella Zellweger in die Schulbehörde gewählt

Autor
Daniel Zinser

Die Neuhauser Stimmbevölkerung hat für den Rest der Amtszeit 2017-2020 mit Hedy Mannhart und Isabella Zellweger zwei neue Schulbehördenmitglieder gewählt

Hedy Mannhart und Isabella Zellweger ist die Neuhauser Schulbehörde wieder komplett. Bild: Selwyn Hoffmann

Die Neuhauser Kantonsrätin Hedy Mannhart hat bei der Schulbehördenwahl für den Rest der Amtsperiode bis 2020 am meisten Stimmen erhalten. Mit 553 Stimmen wird sie deutlich gewählt. Dahinter klassiert sich Isabella Zellweger mit 510 Stimmen auf dem zweiten Platz. Damit verpasste Andrea Zarotti mit 468 Stimmen die Wahl knapp. Hatice Gür blieb mit 281 Stimmen chancenlos.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren