Galgenbucktunnel wird bereits wieder gesperrt

Autor
Radio Munot

Der Galgenbucktunnel ist seit Dezember letzten Jahres auf, muss jetzt jedoch erneut gesperrt werden. Allerdings nur für eine kurze Zeit.

Der Galgenbucktunnel wurde Anfang Dezember 2019 eröffnet. Bild: Tamara Schori

Der Schaffhauser Galgenbucktunnel wird gut drei Monate nach der Öffnung für den Verkehr bereits wieder für eine Nacht gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten im Tunnel und auf den Strassen, teilt das Bundesamt für Strassen (Astra) mit. Es handelt sich jedoch nur um kleinere Arbeiten, welche bereits vor der Eröffnung geplant waren. Der Galgenbucktunnel wird heute Abend ab 20 Uhr gesperrt. Voraussichtlich in den frühen Morgenstunden von morgen Mittwoch soll er wieder für den Verkehr freigegeben werden. Während der Sperrung werden Autofahrer gebeten, wie bisher über die Gemeinde Neuhausen nach Schaffhausen, beziehungsweise nach Beringen und in den Klettgau, zu fahren.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren