Schaffhauser weihen Kindergarten in Armenien ein

Autor
Radio Munot

Dank der Stiftung «Hilfe für Armenien» konnte im armenischen Maralik mit Schaffhauser Spendengelder ein Kindergarten eröffnet werden.

Kindergarteneröffnung in Armenien. Bild: Zeno Geisseler

Dank Spenden aus Schaffhausen hat ein Kindergarten in Armenien seine Einweihung gefeiert. Der Kindergarten wurde für knapp 300’000 Franken saniert. Das Geld kommt von der Schaffhauser Stiftung «Hilfe für Armenien». Bei der Einweihung am Donnerstag in Maralik waren auch Stiftungsräte aus Schaffhausen vor Ort. Heute Sonntag besucht die Schaffhauser Delegation einen weiteren Kindergarten, welcher als nächstes Projekt in Frage kommen könnte.

Stiftungsrat Zeno Geisseler spricht über die Projekte in Armenien

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren