Schulpräsidium und Gemeinderat: Resultate der kommunalen Wahlen

Autor
Alexa Scherrer

Hallau hat am heutigen Wahl- und Abstimmungssonntag eine neue Schulpräsidentin gesucht, Merishausen und Löhningen je ein neues Mitglied für den Gemeinderat.

Die Kandidaten haben das absolute Mehr locker erreicht.

Auf kommunaler Ebene standen in den drei Gemeinden Löhningen, Merishausen und Hallau heute Wahlen an. Eine Übersicht der Resultate: 

Hallau: Barbara Gasser wurde mit 449 Stimmen zur neuen Schulpräsidentin gewählt. Das absolute Mehr lag bei 240 Stimmen.

Merishausen: Es stand die Ersatzwahl für ein Mitglied in den Gemeinderat an - gewählt wurde Patrick Ehrat mit 247 Stimmen. Er ersetzt Christian Werner und wird sein Amt Anfang 2020 antreten. Das absolute Mehr lag bei 143 Stimmen.

Löhningen: Marcel Müller, der als neuer Gemeinderat kandidierte, wurde mit 283 Stimmen gewählt. Auch hier handelt es sich um eine Ersatzwahl, weil Tiefbaureferent Joel Heggli per Ende September seinen Rücktritt bekannt gegeben hat. Müller wurde von der SVP vorgeschlagen. Das absolute Mehr lag bei 183 Stimmen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren