Ferienstart = Party hard

Autor
Fabienne Meister

Wenn heute Nachmittag um vier oder fünf Uhr die Schulglocke erklingt, dann beginnt für die Kids nicht nur ein langes Wochenende sondern die Herbstferien. Ganze drei Wochen dürfen die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen ausspannen und müssen sich nicht mit Hausaufgaben, Prüfungsstress oder fordernde Lehrer herumplagen.

In den jungen Jahren braucht man keinen Grund für eine Party. Aber mit dem Wissen, dass heute die Herbstferien beginnen, lässt es sich noch besser feiern. Wohin zieht es die jungen Schaffhauser nach der Schule, um die gewonnene Freiheit gebührend zu zelebrieren? Für jene die noch planlos in den Bänken sitzen, gibt es hier unsere Favoriten. 

Die klassische Beizentour

Schaffhausen ist aufgrund der hohen Beizen-Dichte und den kurzen Gehdistanzen der perfekte Ort für dieses Vorhaben. Man schnappe sich einen Kumpel, definiere die erste Station und starte mit dem ersten Drink. Ziel ist es, möglichst viele Stationen in einer Nacht abzuklappern, dabei natürlich Spass zu haben und unzählige Fremde zu Freunden zu machen. 

Die erfahrenen Beizen-Hopper tragen die einzelnen Stationen auf einer Karte ein, um mit der Verbindung der Punkte Smileys oder ähnliche Symbole abzubilden. 

Das Konzert

Die deutsche Rapper Curse spielt heute Abend in der Kammgarn. Turnschuhe montieren, Baggies anziehen und ab zum Konzert mit ordentlichem Bounce-Faktor. Hier schlagen HipHopper-Herzen höher!

Die Pinball-Party

Schnelle Finger können heute richtig Punkten. Mehr als 20 Flipperkästen warten darauf von euch bespielt zu werden. Nebst den Flipperkästen aus dem letzten Jahrhundert gibt es natürlich auch eine Flipperbar an der Pinball-Party.

 

 

Der Sportabend

Nein auch vor Ferienbeginn muss man nicht auf die Sport-Portion verzichten. Heute Abend spielen die Kadetten Espoirs gegen GC Amicitia Zürich im Schweizer Cup. Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr in der BBC Arena. Dieses Spiel bietet einen soliden Einstieg in die Ferien. Und wenn das favorisierte Team gewonnen hat, dann ab in die nächste Beiz bzw. ab zum Listen-Punkt 1!

Die Home-Party

Warum ausgehen, wenn man auch zu Hause bleiben kann? Umso spontaner, desto ausgelassener die Stimmung. Man soll sich doch den Ferienbeginn nicht von organisatorischen Fragen verderben lassen. Alles was es braucht sind: gute Leute, Chips und etwas Bier. Wer dann noch ein paar Pingpong Bälle und einige Becher übrig hat, dem steht der Weg frei für Beer Pong.

Das letzte BBQ

Man sollte früh los, um noch einen windgeschützten Platz an der Sonne zu ergattern. Nach gemütlichem Grillieren, dem Knistern des Feuers lauschend in die Ferien schweben. Gerade heute lohnt es sich nochmals den Kugelgrill einzuheizen. Bei über 20 Grad, einem guten Glas Wein oder kühlen Bier, lässt es sich vorzüglich grillieren bevor dann die Raclette-Saison beginnt.  

 

Nichts gefunden?

Wer nun immer noch nicht weiss, was er oder sie heute Abend anstellen soll: www.nordagenda.ch

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren