Baumpflanzaktion zweier Gräfler-Schüler sorgt für grosses Interesse

Autor
Radio Munot

Ein Mann soll in seinem Leben unter anderem einen Baum pflanzen, besagt ein altes Sprichwort. Die beiden Herblinger Teenager Sven Heller und Oliver Oswald wollen das gleich 300 mal tun.

Sven Heller und Oliver Oswald sammeln Geld für Setzlinge. Bild: RM

Die beiden Sekundarschüler Sven Heller und Oliver Oswald haben zusammen ein Naturschutzprojekt lanciert. Sie wollen insgesamt 300 Bäume pflanzen. Dafür haben sie an ihrer Schule, der Sek Gräfler, Geld gesammelt, um die dafür nötigen Setzlinge zu finanzieren, erklärt Oliver Oswald. Mittlerweile sind schon über 260 Bäume finanziert. Zudem erhalten die beiden Schüler Unterstützung von Grün Schaffhausen. So wird der Schutz für die Bäume von Grün Schaffhausen übernommen. Ausserdem stellen sie eine kahle Fläche im Wald zur Verfügung, um die Bäume zu pflanzen.

Die beiden Sekschüler im Interview mit Radio Munot: 

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren