Die Tour de Suisse zu Gast in Schaffhausen

Publiziert am
Autor
Daniel F. Koch

Gleich zwei Etappen gibt es am Wochenende für die ­Zuschauer in Schaffhausen. Heute geht es auf die 100 Kilometer lange Rundstrecke, morgen findet das abschliessende Zeitfahren statt.

Wo ist was zu finden? Gestern wurden die letzten Aufbauarbeiten beim Lipo-Park abgeschlossen, sodass sich die Besucher heute zurechtfinden. Bild: Roger Albrecht

Das Ende der 81. Tour de Suisse ist auch für die teilnehmenden Profis speziell. Nicht, dass die beiden Schlussetappen am gleichen Ort stattfinden, sondern wegen der Umstände. Denn der Tourtross und die Fahrer reisen von Sölden nach Schaffhausen. Das ­bedeutet statt Erholung, Massage und Ausruhen eine rund vierstündige Fahrt nach Schaffhausen. Um 15.16 Uhr wird die 8. Etappe vor dem Lipo-Park in Herblingen gestartet. Die Fahrer absolvieren einen 100 km langen Rundkurs. Eine Runde ist 12,5 km lang und führt über die Industriestrasse, Fulachstrasse nach Herblingen (mit einer kurzen Steigung der 3. Kategorie) zurück ins Zielgelände an der Industriestrasse. Die Zuschauer sehen die Fahrer achtmal in Aktion. Am Sonntag geht es dann um den Gesamtsieg, wenn das abschliessende 28,6 km lange Zeitfahren auf dem Herrenacker (14.15 Uhr, Start erster Fahrer/16.53 Start letzter Fahrer) gestartet wird und via Vorstadt, Bachstrasse nach Dörflingen, Thayngen, ­Opfertshofen und Stetten zurück zum Lipo-Park führt. Die Werbekolonne fährt jeweils rund eine Stunde vor den ersten Fahrern die Strecke ab. An beiden Tagen müssen Anwohner grössere Verkehrsbeeinträchtigungen einkalkulieren, wenn sie im Raum Schaffhausen unterwegs sind.

Die Zeitpläne der Schlussetappen

Samstag, 17. Juni (8. Etappe)

7.30 Uhr Die Industriestrasse wird ­gesperrt und das Zielgelände beim Lipo-Park aufgebaut.

12–18 Uhr Das Village, die Kids-World und die Bike-Expo sind ge­öffnet.

14 Uhr Die VIP-Zone wird geöffnet.

14.16 Uhr Die Werbekolonne startet. Auf dem Show-Truck präsen­tieren sich die Teams, und die Fahrer schreiben sich in die Startliste ein.

15.16 Uhr Die 8. Tour-de-Suisse-Etappe startet.

15.50–18 Uhr SRF2 überträgt die Veranstaltung.

17–19 Uhr Die Teilnehmer der TdS Challenge vom Sonntag können sich akkreditieren.

17.30 Uhr Die Fahrer treffen im Ziel ein.

Siegerehrung der 8. Etappe.

18.30 Uhr Die VIP-Zone schliesst.

Sonntag, 18. Juni (9. Etappe)

7–8 Uhr Die Teilnehmer der TdS Challenge akkreditieren sich.

9 Uhr Die TdS Challenge startet.

9.39 Uhr Erste Zieldurchfahrt der TdS Challenge.

10.20 Uh rZweite Zieldurchfahrt der TdS Challenge.

10.59 Uhr Die TdS-Challenge-Fahrer kommen ins Ziel.

11–18 Uhr Das Village, die Kids-World und die Bike-Expo sind geöffnet.

12 Uhr Siegerehrung der TdS Challenge.

12.30 Uh rDie VIP-Zone wird geöffnet.

13.15 Uh rDie Werbekolonne startet.

14.15 Uhr Die 9. Tour-de-Suisse-Etappe startet.

15.50–18 Uhr SRF2 überträgt die Veranstaltung.

17.30 Uhr Die letzten Fahrer treffen im Ziel ein.

Siegerehrung der 9. Etappe.

18 Uhr Die VIP-Zone schliesst.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren