Mehrere Verletzte bei Brand nahe Altersheim

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

In Erzingen kam es heute zu einem Brand in der Nähe eines Altersheims. Drei Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Die Löscharbeiten dauern an, der Brand ist aber unter Kontrolle.

In Erzingen kam es heute zu einem Grossbrand in einem Altersheim. Drei Personen wurden verletzt, eine davon schwer.  Die Löscharbeiten sind nach wie vor im Gange, der Brand ist aber laut Polizei unter Kontrolle. Vom Brand betroffen ist ein Alterswohnstift an der Hauptstrasse, das angebaute Altersheim ist nicht tangiert.

Nach derzeitigem Kenntnisstand brach der Brand in der Küche einer Wohnung im Dachgeschoss aus. Die genaue Ursache ist jedoch noch unklar.  Neben der Polizei sind etwas mehr als 100 Feuerwehrleute der Feuerwehren aus dem Klettgau und der umliegenden Ortschaften im Einsatz. Nach einer ersten Schätzung dürfte der Schaden bei etwa 500.000 Euro oder darüber liegen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren