Taschendiebe schlagen in Discounter-Filialen zu

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Diebe haben am Samstag in Gottmadingen, Gailingen und Bietingen ihr Unwesen getrieben.

Dabei entstand ein Diebstahlschaden von mehreren hundert Euro, teilt die Polizei in Singen mit. Die Diebe haben mehreren Kunden von Discounter-Filialen Portemonnaies gestohlen. In einem Fall wurde zudem kurz nach der Tat versucht, mit einer erbeuteten Kreditkarte Geld an einem Automaten abzuheben. Wenige Stunden später hat die Polizei am Grenzübergang Bietingen vier tatverdächtigte Personen kontrolliert und Diebesgut gefunden. Die Polizei sucht weitere Geschädigte und bittet diese, sich bei der Polizei zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren