Cup-Debakel für den FC Schaffhausen

Publiziert am
Autor
Daniel Zinser

Blamabler Auftritt des FC Schaffhausen. Die Munotstädter verlieren das heutige Cup-Sechtzehntelfinal gegen den FC Münsingen mit 0:1.

Der FC Schaffhausen unterlag im heutigen Cupspiel dem Erstligisten aus Münsingen. Bild: Facebook FC Schaffhausen

Die goldigen Zeiten beim FC Schaffhausen scheinen vorbei zu sein. Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen Servette Genf verliert Boris Smilijanic mit dem FC Schaffhausen auch sein zweites Pflichtspiel. Diesesmal ist der Gegner aber auf dem Papier ungleich schwächer und die Niederlage umso blamabler. Gegen den FC Münsingen aus der 1. Liga blieben die Schaffhauser ohne Torerfolg. Die Heimmannschaft hingegen, erzielte das Siegtor durch Maximilian Dreie bereits in der 34. Minuten.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren