Züri West, Pegasus und Seven am Stars in Town

Publiziert am
Autor
Manuel von Burg

Die Organisatoren des «Stars in Town» erweitern ihr Programm: Züri West, Seven, Pegasus, Emeli Sandé, Jack Savoretti und Damian Lynn werden am diesjährigen Festival auftreten.

Das Programm des «Stars in Town» ist nun beinahe komplett. Es fehlen noch der Headliner am Donnerstag sowie der Support Act von Bryan Adams am Mittwoch. Archivbild Selwyn Hoffmann

Das Programm des Schaffhauser Festivals «Stars in Town» nimmt langsam Gestalt an. Heute verkündeten die Organisatoren die Verpflichtung von sechs weiteren Acts: Neben den Musikgrössen «Züri West», «Seven» und «Pegasus» konnten auch «Emeli Sandé», «Jack Savoretti» und «Damian Lynn» für das Musikfestival auf dem Herrenacker verpflichtet werden. 

Mit «Züri West» konnten die Veranstalter eine der erfolgreichsten Schweizer Rockbands auf den Herrenacker bringen. Die Kultband, die schon seit 1984 besteht, konnte während ihrer Karriere mehrere Alben und Singles produzieren, die während Wochen auf Platz eins der Schweizer Hitparaden waren. Ein Beispiel dafür ist das Lied «I schänke dr mis Härz» von 1994.

 

 

Der Sänger «Seven», der in den Sparten R&B und Soul zu Hause ist, erfreut sich in der Schweiz einer grossen Fangemeinde. Sein Album «BackFunkLoveSoul» von 2015 währte über 12 Wochen auf Platz 1 der Schweizer Charts. Wie der Sänger live auftritt, sehen Sie hier:

 

 

Mit «Pegasus» konnte eine der erfolgreichsten Pop Bands der Schweiz verpflichtet werden. Die Band besteht aus Noah Veraguth (Leadgesang, Gitarre, Klavier), Gabriel Spahni (Bass, Gesang) und Stefan Brønner (Schlagzeug). Die Mittzwanziger wurden bereits mehrfach mit Platin und Gold sowie drei Swiss Music Awards ausgezeichnet. Auch international konnte die Band auf sich aufmerksam machen: Sie spielte schon bei Festival- und Clubshows in Deutschland, Österreich, Belgien sowie in Japan, Hongkong und Singapur. 

 

 

Zu den internationalen Stars wie Bryan Adams, Toto und Silbermond gesellt sich nun auch «Emeli Sandé». Die schottische Soul und R&B Sängerin begeisterte mit ihrem Lied «Read all about it» schon 2011 tausende Menschen auf der ganzen Welt. 2013 gewann sie bei den BRIT Awards in den Kategorien British Female Solo Artist und MasterCard British Album of the Year und gewann ebenfalls den European Border Breakers Award. 

 

 

Der Popsänger «Jack Savoretti» dürfte den meisten vor allem durch sein Lied «Home» aus dem Jahr 2015 bekannt sein. Der italienisch-englische Sänger veröffentlichte bis heute fünf Studioalben. Neben seiner Musikkarriere war er auch schon in TV-Serien wie «Grey's Anatomy», «Vampire Diaries» und «Sons of Anarchy» zu sehen. 

 

 

Ein Newcomer in der schweizer Musikszene ist der Luzerner «Damian Lynn». Obwohl er schon 200 Shows in der Schweiz gespielt hat, ist er dem breiten Publikum bis heute noch nicht wirklich bekannt, obwohl er bei den «Swiss Music Awards» schon eine Auszeichnung als «Best Talent» erhielt.  Ein Vorgeschmack auf seine Musik liefert das Lied «Memories»: 

 

 

Wie das gesamte, erneuerte Programm des «Stars in Town» nun aussieht, erfahren Sie hier.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren