Tödlicher Unfall am Bergrennen Oberhallau

Publiziert am
Autor
Manuel von Burg

Am Oberhallauer Bergrennen hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Das Rennen wurde abgebrochen.

Am Hallauer Bergrennen hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Bild: mvb

Am Bergrennen Oberhallau ist ein Rennfahrer tödlich verunglückt. Dies bestätigte die Schaffhauser Polizei auf Anfrage von Radio Munot. Das Rennen wurde deshalb abgebrochen. Genauere Details sind zur Zeit nicht bekannt, laut Augenzeugen soll sich der Unfall kurz vor sechs Uhr im oberen Streckenteil ereignet haben. Zwei Krankenwagen seien sofort zur Unfallstelle aufgebrochen, später soll noch ein Helikopter hinzugekommen sein.

Es ist schon der zweite tödliche Unfall im Motorsport innerhalb einer Woche. Am letzten Sonntag verunglückte ein Motocrossfahrer am Motocross Beggingen und erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort. 

 

 

Bis zum tragischen Unglück begeisterte das Oberhallauer Rennsportwochenende Jung und Alt. 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren