Als wäre es gestern gewesen

Als waere es gestern gewesen

 

Als wäre es gestern gewesen
Fr. 29.- statt Fr. 35.-


Die tragische Bombardierung der Stadt Schaffhausen am 1. April 1944 ist denjenigen, die das unmittelbar miterlebt haben, auch fast achtzig Jahre später noch immer sehr präsent. Der Schaffhauser Historiker Dr. Matthias Wipf hat in seinem neuen Buch «Als wäre es gestern gewesen» in akribischer Kleinarbeit die Erinnerungen von mehr als dreissig Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der Bombardierung niedergeschrieben und mit passenden Fotografien und einem Faktenteil angereichert. Die vorliegende Publikation ist damit Rückschau, Andenken und Mahnmal zugleich.

«Als wäre es gestern gewesen» ist erhältlich bei stamm + co. AG,
Grafisches Unternehmen, Hofwiesen 6, 8266 Schleitheim, E-Mail info@stammco.ch

Mehr Infos unter www.bombardierung-schaffhausen.ch


Hinweise

  • Reduzierte Bücher sind gegen Vorweisen der SNplus-Karte am Empfang der «Schaffhauser Nachrichten», Vordergasse 58, 8200 Schaffhausen, erhältlich.
  • Maximal ein Buch pro SNplus-Karte.
  • Angebot gültig bis 30. Juni 2022, nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen.