Eröffnungsspiel im Lipo Park kann stattfinden

Autor
Daniel Zinser

Heute gab die Stadt Schaffhausen bekannt: Das Eröffnungsspiel im Lipo Park vom kommenden Samstag gegen den FC Winterthur kann stattfinden. In einem Kraftakt aller Beteiligten hätten die notwendigen Konzepte, Massnahmen und Bewilligungen rechtzeitig erarbeitet werden können.

Der Stadtrat von Schaffhausen hat im Bewilligungsprozess rund um den «LIPO Park» grünes Licht erteilt. Dies gab er am frühen Montagnachmittag in einer Medienmitteilung bekannt.  Bis zum Eröffnungsspiel am 25. Februar seien die notwendigen Massnahmen umgesetzt, informierte die Stadt. Knapp wurde es in den letzten Wochen vor allem, weil Erstellung und Umsetzung der erforderlichen Sicherheitskonzepte und des Verkehrskonzepts mehr Zeit benötigte, als dies die Bauherrschaft erwartet hatte.

Eine wichtige Voraussetzung für den Spielbetrieb im neuen Stadion ist, dass die Sicherheit der Match-Besucher stets gewährleistet ist. Dazu wurde je ein Sicherheitskonzept für das Stadion sowie für die An- und Abreise der Besuchenden für die Bahnstation Herblingen erarbeitet. Die darin vorgesehenen Massnahmen wurden laut der Stadt Schaffhausen in den letzten Tagen zu einen grossen Teil umgesetzt. Nur der geplante Bau zusätzlicher Treppen von den Bahngleisen zum Stadion wurde verschoben, da die notwendigen Zustimmungen nicht mehr rechtzeitig möglich sind. Um am Eröffnungsspiel gegen Winterthur, für das bereits mehr als 4500 Tickets verkauft worden sind, trotzdem für die Sicherheit aller Fans garantieren zu können, wird zusätzliches Sicherheitspersonal eingesetzt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass alle Fans, die mit dem Zug anreisen, den Bahnhof sicher verlassen und nach dem Spiel bei der Abreise wieder sicher zurück auf den Zug kommen. Zusätzlich soll ein Zaun auf beiden Seiten der Station verhindern, dass Zuschauer vom Stadion die Böschung hinunter auf die Bahngleise gelangen können.

Der Stadtrat zeigte sich in der Medienmitteilung erfreut darüber, dass die Stadioneröffnung nun wie geplant stattfinden kann. 

 

Das erste Spiel des FC Schaffhausen im neuen Stadion findet diesen Samstag, 25. Februar um 19 Uhr statt. Tickets sind online oder an der Tageskasse mit einen Aufpreis von 5 Franken erhältlich

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren