Trickbetrüger geben sich als Polizisten aus

Autor
Radio Munot

Die Kantonspolizei Zürich warnt vor Trickanrufen. In den vergangenen Wochen sind bei der Polizei diverse Meldungen von Personen eingegangen, die von angeblichen Polizisten angerufen wurden.

Bei den Anrufern handelt es sich um Betrüger, die versuchen, an Bargeld zu kommen. Sie teilten den betroffenen Personen mit, dass ihr Bankkonto nicht mehr sicher sei. Daraufhin werden sie aufgefordert, das Geld abzuheben und es ihnen zu übergeben. Die Kantonspolizei Zürich bittet darum, verdächtige Anrufe unter der Telefonnummer 117 zu melden. Bereits letzte Woche informierte die Schaffhauser Polizei über fast identische Vorfälle.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren