Grosser Showdown im Schweizersbild

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

In der BBC-Arena werden heute die Finalrunden der Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen durchgeführt.

Das heutige Finale findet ohne Schaffhauser Vereine statt. Bild: Radio Munot

Das grosse Verpflegungszelt auf dem Parkplatz der BBC-Arena und das Partyzelt im Dachsenbüel waren schon im Laufe der Woche erstellt worden. Ab Freitagmorgen waren dann die zwei Hallen frei, in denen die zahlreichen Helferinnen und Helfer zum Beispiel die Recks und Barren oder – in der grossen BBC-Arena – die Schaukelringanlage aufbauten. Im Aussenbereich entstand beim überdachten Gymnastikboden eine Zuschauertribüne, die allerdings im Freien steht. Angesichts der Wetterprognosen für heute, nach denen wohl auch mit Regen zu rechnen sei, werden die Turnerinnen und Turner froh sein um das Dach über dem Kopf. Und die Fans nehmen am besten einen Regenschutz mit.

 

Bei Sonne und blauem Himmel präsentierte sich am Freitag das Gymnastikzelt. 

 

In der grossen BBC-Arena der Handballer wird derweil die Schaukelringanlage erstellt.

Gestern starteten die Wettkämpfe. Von Reck, Boden und Stufenbarren war alles vertreten. Heute stehen die Finalrunden auf dem Plan. 

Finale ohne Schaffhauser Beteiligung

von Radio Munot

In den heutigen Finals der Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen wird kein Schaffhauser Turnverein um die Medaillen mitturnen. In den meisten Kategorien verpassten die Schaffhauser Vereine den Einzug in die Finals um mehrere Plätze. Lediglich in den Kategorien 'Gerätekombination' und 'Reck' konnte der TV Buchthalen bei den vorderen Rängen mithalten. Besonders ärgerlich dürfte die Bewertung in der 'Gerätekombination' sein. Dort verpasste der TV Buchthalen den Finaleinzug um lediglich einen Hundertstel. Heute werden in der BBC Arena die Finals der Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen in zwölf Kategorien ausgetragen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren