Notfallversorgung gesichert

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Die medizinische Notfallversorgung ist während des Tour de Suisse-Wochenendes in Schaffhausen jederzeit sichergestellt.

Das antwortet der Stadtrat auf eine Kleine Anfrage von SP-Grossstadtrat Stefan Marti. Dieser erkundigte sich nach den Auswirkungen auf den Verkehr während der Tour de Suisse. Er bemängelte, dass die Anwohner nicht frühzeitig informiert worden seien über die bevorstehenden Strassensperrungen. Über Medienmitteilungen und Flyer sei ausreichend informiert worden, entgegnet der Stadtrat. Die letzten zwei Etappen der Tour de Suisse finden dieses Wochenende in Schaffhausen statt.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren