Der FC Schaffhausen gewinnt gegen den FC Aarau 4:1

Publiziert am
Autor
Daniel F. Koch

Nach einer schwachen ersten Halbzeit konnten die Munotstädter die Partie in der zweiten Halbzeit vom 0:1 zum 4:1 drehen.

Ticker

93. Minute: Toor! 4:1 Mikari. Schluss im Lipo park.

91. Minute: TOOOR! 3:1 für den FC Schaffhausen! Tor durch Fioravanti. Tunahan Cicek hatte in der 58 Minute zum 2:1 erhöht. 

1436 Zuschauer sind an diesem kühlen Herbstabend in den Lipo Park gekommen.

zuschauer

schlussphase

 

Die Schlussphase ist im Gange. Schafft der FCS den nächsten Heimsieg?

 53. Minute: Tooor! Helios Sessolo gleicht aus!

Die Partie geht weiter! Auf der Gegentribüne haben ein paar Fans eine kleine Protestaktion gestartet. 

fanprotest

 Trotz verstärkter Bemühungen kann der FC Schaffhausen vor der Pause nicht mehr ausgleichen. Findet Trainer Smiljanic in der Pause ein Rezept sein Team noch auf die Erfolgsspur zu führen?

43. Minute: Mevlja- Schuss knapp neben das Tor von Keeper Deana.

33. Minute: Schuss von Tranquilli knapp daneben. Schaffhausen wird stärker.

27. Minute: Offensivaktion des FCS Del Toro über das Aarauer Tor.

20. Minute: Aarau ist die aktivere Mannschaft. Die FCS-Fans feuern ihr Team an «Kämpfen und siegen!»

5. Minute: Schock für den FCS! Besle trifft für den FC Aarau zum 0:1. Was für ein Horror-Start! 

Referee Luca Gut hat die Partie angepfiffen. Los gehts! 

Die Mannschaften kommen. 

mannschaft

Das Matchblatt vom heutigen Spiel: 

matchblatt

In einer halben Stunde geht es los! Wir sind gespannt ob der FC Schaffhausen eine Reaktion gegenüber dem letzten Spiel gegen den FC Chiasso zeigen kann. Benötigt werden drei Punkte, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. 

tabelle

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren