Erstes Profitor und das Hoffen auf eine Vertragsverlängerung

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Danilo Del Toro erzielte gestern das 2:0 gegen Servette Genf. Nun hofft er auf eine Vertragsverlängerung.

Danilo Del Toro hat gestern sein erstes Tor als Profifussballer beim FC Schaffhausen erzielt. Damit ebnete er dem FCS den Weg zum 2:1 Heimsieg gegen Servette Genf. Der gebürtige Schaffhauser konnte sein Glück nach dem Spiel kaum fassen. Dafür habe er die letzten 14 Jahre trainiert. Noch unklar ist, wo Del Toro in der nächsten Saison spielt. Er hoffe, dass er beim FCS bleiben könne, sagte Del Toro im Interview mit Radio Munot.

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren