Hüt im Gschpröch: Christian Amsler, Regierungsrat

Publiziert am

Gestern wurde in Schaffhausen abgestimmt. Unter anderem über die AL-Initiative «7-to7», welche für Kinder im schulpflichtigen Alter während zwölf Stunden am Tag einen schulergänzenden Betreuungsplatz fordert, sowie über den Gegenvorschlag der Regierung zu ebendieser Initiative. Wir sprechen mit dem Vorsteher des Erziehungsdepartements, Christian Amsler, über das Resultat.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren