ZVV fährt in der Nacht auf Sonntag eine Stunde länger

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Wegen der Zeitumstellung fährt der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) dieses Wochenende eine Stunde länger.

Dieses Wochenende erfolgt die Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um drei Uhr eine Stunde zurückgestellt. Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) passt sich an und ist laut seiner Mitteilung eine Stunde länger in Betrieb.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren