Swisscom plant zehn Mobilfunkantennen in Schaffhausen

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Die Swisscom will in Schaffhausen zehn neue Mobilfunkantennen aufstellen.

Bild: zvg

Gleich zehn Mobilfunkantennen will die Swisscom in Schaffhausen aufstellen. Die entsprechenden Baugesuche sind bereits eingereicht, wie dem Amtsblatt zu entnehmen ist.

Die neuen Antennen sollen die bestehenden Funklöcher in der Stadt beheben, sagt der Leiter der Bau- und Feuerpolizei, Albin Sigrist, auf Anfrage von Radio Munot. Unter anderem soll es auf dem Fronwagplatz, dem Kirchhofplatz sowie an der Bachstrasse eine Mobilfunkantenne geben.

Falls die Baubewilligung erteilt wird, sollen die Antennen voraussichtlich Ende 2017 und anfangs 2018 aufgestellt sein, so Sigrist.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren