Streifkollision zwischen Last- und Lieferwagen

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

Heute am frühen Morgen hat sich auf der J15, unweit des Zollamtes Thayngen, eine Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Lieferwagen ereignet. Es wurde niemand verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden.

Auf der J15 ist es am Donnerstagmorgen zu einer Streifkollision gekommen. Archivbild: Selwyn Hoffmann

Wie die Schaffhauser Polizei mitteilt gab es heute morgen eine Streifkollision in Thayngen. Um ca. 06.00 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Ungare mit einem Lastwagen auf vom Zollamt Thayngen herkommend auf die J15 in Richtung Schaffhausen. Auf Höhe der Ausfahrt Thayngen kam ihm ein 56-jähriger Deutscher Lieferwagenfahrer entgegen. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei zur seitlichen Streifkollision, wobei beide Fahrzeuge beschädigt wurden, jedoch fahrtüchtig blieben. Während der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren