Tiefere Besteuerung von Elektroautos

Autor
Jessica Huber

Der Regierungsrat hat eine steuerliche Entlastung für Motorfahrzeuge mit Elektromotoren beschlossen.

Elektroautobesitzer werden im Kanton Schaffhausen künftig entlastet. Symbolbild: Pixabay

Angesichts der im schweizerischen Vergleich überdurchschnittlichen Steuerbelastung von Elektroautos im Kanton Schaffhausen hat sich die Regierung für eine Anpassung entschieden: Die Strassenverkehrssteuern für Motorfahrzeuge mit Elektromotoren sollen höchstens gleich hoch oder tiefer sein als diejenigen für Motorfahrzeuge mit konventionellem Antrieb bei durchschnittlich vergleichbarer Leistung.

Änderungsgrund war ein Bericht der SRF-Sendung «Kassensturz». Im Februar letzten Jahres wurde dort aufgezeigt, dass Schaffhausen bei der Besteuerung von Elektroautos zu den teuersten Kantonen gehörte, hingegen bei der Besteuerung von Benzin- oder Dieselautos zu den günstigsten. Die Änderung soll auf den 1. Januar 2018 vorgenommen werden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren