Brandgefahr über Weihnachten-Neujahr

Autor
Radio Munot

Die Feuerwehr Schaffhausen warnt die Bevölkerung auch in diesem Jahr vor der Brandgefahr über Weihnachten.

Feuerwehrkommandant Peter Müller. Bild: Radio Munot

Ausgetrocknete Christbäume und Adventskränze können besonders schnell Feuer fangen und dann explosionsartig abbrennen, sagt der Schaffhauser Feuerwehrkommandant Peter Müller. Er rechnet aber damit, dass die Feuerwehr besonders an Silvester ausrücken muss. Im Umgang mit Feuerwerk käme es jedes Jahr zu kleinen Bränden, so Müller im Gespräch mit Radio Munot. Bei einem Brand muss umgehend die Feuerwehr unter der Nummer 118 alarmiert werden.

Beitrag Radio Munot

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren