Das Wichtigste des Tages

Publiziert am
Autor
Daniel Zinser

Song an Song, ohne Atempause +++ Vollholz statt Spanplatten und Lack +++ Primarschüler führen serbische Volkstänze auf

Song an Song, ohne Atempause

Konzert

Am letzten Donnerstag wurde das trübe Herbstwetter mit fröhliche Reggae-Klängen weggeblasen und dies durch ein energiegeladenes Doppelpack! Gleich zwei hochkarätige Musikacts der Reggae-Szene, die amerikanische Band «Stick Figure» und die jamaikanischen Musiker von «Raging Fyah», beehrten das Kammgarn in der Stadt Schaffhausen.  Wie die Musiker gute Laune verbreitet haben und was die Höhepunkte des Konzertabends waren, erfahren Sie im ausführlichen Artikel.

Den ausführlichen Artikel finden Sie hier.

 

Vollholz statt Spanplatten und Lack

Broki

Christian Schweizer und seine Frau Katharina lieben Gegenstände mit Substanz, die auch nach zwanzig oder hundert Jahren noch ihren Dienst tun. Der Secondhand-Markt, das Brockenhaus beim Güterbahnhof, betreiben Sie aus Leidenschaft. Dies auch wenn die Geschäfte, wie bei vielen privaten Brockis im Kanton, nicht mehr so wie früher laufen. Auch Schweizers bekommen den Internethandel zu spüren - und die Billig-Kultur. Umso mehr freuen sie sich über Kunden, die noch zu schätzen wissen, was sie in den Händen halten. "Viele denken, ein Brocki muss billig sein. Aber das ist schon lange nicht mehr so" erklärt Christian Schweizer.

Den ausführlichen Artikel finden Sie hier.

 

Primarschüler führen serbische Volkstänze auf

International School

Die International School of Schaffhausen führte gestern den alljährlichen „International Day“ durch. Die Schüler hatten die Möglichkeit, fremdländische Kulturen, Traditionen und Speisen kennenzulernen. Damit feierte die International School, welche Schüler aus fast 50 Ländern besuchen, ihre kulturelle Vielfalt.

Den ausführlichen Artikel finden Sie hier.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren