Rüdlingen: 13 Bootsmotoren geklaut

Publiziert am
Autor
Daniel Zinser

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind in Rüdlingen 13 Bootsmotoren und 1 Wasserpumpe von eingewasserten Booten gestohlen worden. Die Schaffhauser Polizei sucht nach Hinweisen.

In Rüdlingen wurden 13 Bootsmotoren geklaut. Bild: Symbold SN

Am frühen Mittwochmorgen meldete eine Frau der Schaffhauser Polizei, dass ihr Boot, das an einem Pfahl im alten Rhein bei Rüdlingen angekettet war, motor- und führerlos bei der Einwasserungsstelle in der Nähe der Brücke in Eglisau ZH im Rhein aufgefunden worden war. Wie Ermittlungen der Polizei zeigten sind in der Nacht zuvor auch bei zwölf weiteren Booten in Rüdlingen die Motoren gestohlen. Zusätzlich wurde bei einem Boot eine Wasserpumpe gestohlen. Das Diebesgut wurde nach ersten Erkentnissen mit dem in Eglisau gefundenen Motorboot zur Einwasserungsstelle beim Rheinparkplatz Rüdlingen transportiert und dort auf ein Fahrzeug umgeladen. Personen, die Hinweise zum möglichen Tatablauf haben, sollen sich bei der Polizei melden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren