Vor 30 Jahren: «Schwarzer Montag» an den Börsen

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

Am 19. Oktober 1987 stürzte der Down Jones binnen weniger Stunden um fast 23 Prozent ab. Rund zwei Monate davor, im August 1987 hatte er mit 2736 Punkten eine Bestmarke erreicht. 560 Milliarden Dollar lösten sich nach dem Einbruch in Luft auf. Der «Schwarze Montag» von 1987 ist bis heute der grösste Börsencrash der Nachkriegszeit.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren