Nobelpreis in Chemie 2016

Publiziert am
Autor
Fabienne Meister

Die kleinsten Maschinen der Welt waren dieses Jahr grosses Thema bei der Auswahl des Nobelpreisträgers in Chemie.

Der Nobelpreis in Chemie wird zu je einem Drittel an Jean-Pierre Sovage, Sir J. Fraser Stoddart und Bernard L. Feringa für Design und Synthese molekularer Maschinen verliehen. Beim Auswahlverfahren drehte sich dieses Mal alles um die kleinsten Maschinen der Welt. Die Maschinen sind für das normale Auge nicht sichtbar. Hören sie die Erklärungen im Video. 

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren