Im Dienst für die Region

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

Beim Medienhaus Meier steht die Region im ­Fokus. Wir liefern zuverlässige Informationen auf allen Kanälen: im Print, im Radio, im Fernsehen und nun auch auf unserer neuen Internetplattform. Doch gute Informationen kosten Geld.

Karikatur: Pascal Coffez

Liebe Leserinnen und Leser,

Informationen und Nachrichten spielen eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben. In allen Lebensbereichen brauchen wir sie. Informationen helfen uns, unseren Alltag erfolgreich zu meistern, unsere Arbeit zu machen, uns eine eigene Meinung zu bilden, uns zu motivieren und zu entfalten. Wir haben ein Recht auf Informationen, sie helfen uns, gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben, miteinander auszukommen, die Dinge zu beurteilen und zu verbessern.

Damit wir Informationen und Nachrichten in unserem Leben in ­dieser Weise gebrauchen können, müssen diese vertrauenswürdig und ­zuverlässig, transparent und einschätzbar sein. Denn sonst können wir uns nicht auf sie verlassen, sind benachteiligt und laufen Gefahr, manipuliert zu werden.

Gute Informationen kosten etwas. Sie müssen recherchiert, geprüft, beurteilt, zusammengestellt und in einer Weise wiedergegeben werden, dass die Leute sie verstehen.

Das Medienhaus Meier hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen in der Region Schaffhausen mit solchen Informationen und Nachrichten zu versorgen und damit die erwähnten Bedürfnisse zu stillen. Neben Informationen auf nationaler und internationaler Ebene stehen für uns auch künftig regionale Themen im Fokus: Das ist unser Kerngebiet, da sind wir einzigartig.

Dafür nehmen wir als Medienhaus allen erforderlichen Aufwand in allen wichtigen Medienkanälen auf uns: im Print mit den «Schaffhauser Nachrichten» sowie verschiedenen Beilagen, Magazinen und Büchern; mit Radio Munot, dem Schaffhauser Fernsehen und den Onlinekanälen, wobei die verschiedenen Medien eng zusammenarbeiten und doch eigenständig sind. In diesem Jahr haben wir mit einigen grossen Projekten – verbunden mit hohen Investitionen – unsere Strukturen erweitert und gestärkt, um unserem Auftrag für die Menschen der Region Schaffhausen auch in Zukunft gerecht zu werden. Mitte September haben wir unser neues Onlineportal «shn.ch» lanciert, gleichzeitig haben wir grosse Teile unserer Liegenschaft an der Vordergasse 58 / Stadthausgasse 11 renoviert und sind zusammengerückt, um Platz für den Einzug von Radio Munot zu machen. Das Radio sendet ab November aus den neuen Studios. Über diese Projekte und vieles mehr aus dem Medienhaus Meier informieren wir Sie in dieser Beilage. In all diese Projekte haben wir insgesamt rund 2,7 Millionen Franken investiert, denn wir glauben an eine Zukunft als eigenständiges Unternehmen. Durch das neue Onlineportal «shn.ch» sind Sie multimedial (Text, Bild, Audio, Video), sei es zu Hause, unterwegs oder irgendwo auswärts, auf Mobile, Tablet oder Desktop, jederzeit zentral und aktuell über das Geschehen in der Region Schaffhausen informiert. Lesen Sie mehr dazu in dieser Beilage.

Als Abonnentin oder Abonnent der «Schaffhauser Nachrichten» – und natürlich als Besitzer eines Online-Abos von «shn.ch» – erhalten Sie nicht nur alle relevanten Informationen aus der Region und aus aller Welt, sondern Sie tragen mit dazu bei, dass die Region auch in Zukunft ein lokal verankertes unabhängiges Medienhaus hat. Dafür danke ich Ihnen und schliesse darin auch den Dank an unsere Werbekunden ein.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Gewinn beim Lesen!

 

Stefan Gasser

Vorsitzender der Unternehmensleitung der Meier + Cie AG Schaffhausen

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren