Ein Drittel des Holzschlags wegen Notfällen

Dem Schaffhauser Wald geht es soweit gut. Doch ein Drittel des Nutzholzes wurde wegen des Borkenkäfers, des Eschentriebsterbens sowie der Sturmschäden vom August unfreiwillig geschlagen.
von Tito Valchera,

«Das Reisen strengt mich nicht an»

Heute fliegt der Schaffhauser Pianist und Komponist Werner Bärtschi nach China. Dort gibt er bis im November rund 20 Konzerte. Nicht zum ersten Mal. Am Tag vor der Abreise sprach er über seine ...
von Alfred Wüger,
Hüt im Gschpröch: Rémy Guth, Musiker
Jetzt hören

Umfrage der Woche

In der Stadt Schaffhausen sind seit kurzem die Radstreifen an bestimmen Stellen rot markiert worden. Damit soll die Verkehrssicherheit erhöht werden. Finden Sie diese Massnahme hilfreich?
von Tito Valchera,

Goldener Herbst in Schaffhausen

Der Herbst zeigt sich zurzeit von seiner schönsten Seite. Die Sonne scheint und die Natur strahlt in allen Farben. Wir haben ein paar Impressionen gesammelt.
von Daniel Zinser,

.

Statement eines Motorbegeisterten

Der i30 N ist das erste Hochleistungsmodell dieser Marke von Hyundai. Mit bis zu 275-Turbo-PS checken die Koreaner in den vorderen Reihen der Kompaktsportlerszene ein.
von Schaffhauser N…,

Region

Länger Arbeitslosengeld

Arbeitslose Büsinger, die in der Schweiz tätig waren, profitieren nach der Aussteuerung nicht von Folgeleistungen des Kantons Schaffhausen – der Büsinger Rat kann das ändern.
von Luc Müller,

Magere Kürbisernte trotz Erholung

In Rudolfingen sind in diesen Tagen die Kürbisse für die kommende Kürbisbeleuchtung geerntet worden. Nach dem schwierigen Anbaujahr mit Hagelschäden zeichnet sich ab, dass die eigene Ernte ...
von Schaffhauser N…,

shn eigenwerbung

 

Der Verkehr fliesst wieder

Der Deckbelag auf dem letzten Teilstück der H332 in Ramsen wurde über das Wochenende eingebracht.
von Ernst Hunkeler,

Überregionales

Armee rückt gegen Peschmerga vor

Im Konflikt um das kurdische Unabhängigkeitsreferendum hat die Armee mehrere von Kurden kontrollierte Gebiete eingenommen. Die Truppen rückten westlich von Kirkuk auf eine Militärbasis vor und ...
von Schaffhauser N…,

Systemwechsel bei den Organspenden

Jeder Verstorbene soll zum Organspender werden, wenn er sich nicht explizit dagegen ausgesprochen hat. Diesen umstrittenen Systemwechsel fordern die Urheber einer ­Initiative, die heute lanciert ...
von Schaffhauser N…,

Sport

Die Gründe für die Kanti-Sensation

Zuletzt vor sechs Jahren konnte der VC Kanti gegen Volero Zürich einen Sieg ­einfahren. Der Erfolg vom Sonntag kommt nicht von ­ungefähr, wie Kanti-Coach ­Nicki Neubauer die Sensation ...
von Schaffhauser N…,

Leben & Leute

Lücke in der Lücke geschlossen

Mit dem Stonic schliesst Kia eine Marktlücke im wachsenden Segment der hochbauenden Autos, welches sich längst von der Geländetauglichkeit hin zum alltagstauglichen und stark gefragten ...
von Schaffhauser N…,

Wendepunkt für Astrophysik

«Das ist wirklich ein Heureka-Moment» und «ein Traum ist wahr geworden» – viele Wissenschaftler haben gestern die ihnen nachgesagte Zurückhaltung über Bord geworfen.
von Schaffhauser N…,

Wir lassen Sie mal wieder raten

Wir haben wieder mal ein Quiz für Sie. Wenn Sie behaupten, den Kanton Schaffhausen gut zu kennen, sollten Sie sich an diesen - nicht ganz einfachen - Fragen versuchen.
von Daniel Zinser,

Meinung

Umfrage der Woche

In der Stadt Schaffhausen sind seit kurzem die Radstreifen an bestimmen Stellen rot markiert worden. Damit soll die Verkehrssicherheit erhöht werden. Finden Sie diese Massnahme hilfreich?
von Tito Valchera,